COPD-Versorgungsleitlinien

Leitlinie zur Diagnostik und Therapie von Patienten mit chronisch obstruktiver Bronchitis und Lungenemphysem (COPD) aus dem Jahr 2018 herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V., unter Beteiligung der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie

copd-versorgungsleitlinien

© Deutsche Gesellschaft für Pneumologie

Abstract: Das Dokument ist eine Neufassung und Aktualisierung der Leitlinie zur Diagnostik und Therapie von Patienten mit COPD, die die bisherige Version aus dem Jahr 2007 ablöst. Die Fülle an neuen Erkenntnissen zu Risikofaktoren, Diagnostik, Schweregradeinschätzung, Prävention und medikamentösen sowie nicht medikamentösen Therapiemaßnahmen machten eine umfassende Überarbeitung erforderlich. Die neue Leitlinie baut auf dem GOLD-Dokument unter Berücksichtigung deutscher und österreichischer Besonderheiten auf.